Heckenpflanzen

Lieber Gartenfreund, wussten Sie schon, dass Hecken die gleiche Abschirmfunktion wie ein Zaun übernehmen können, aber gleichzeitig Tieren rund ums Jahr einen Schutzkorridor bieten?

Hecken erfüllen zahlreiche naturerhaltende Funktionen. Im Innern von Hecken finden Tiere sommers wie winters durch die erhöhte Luftfeuchtigkeit und die durch verstärkte Taubildung entstehende feuchte Kühle einen klimatisch ausgeglichenen Lebensraum. Hecken drosseln Winde und nehmen Stürmen etwas von ihrer zerstörerischen Kraft. Sie sind grünaktive Staubfilter und dekorative Schalldämpfer, die luftreinigend wirken und Sauerstoff freisetzen. Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen gerne unseren „grünen“ Daumen an.

In unseren Freilandquartieren finden Sie ein riesige Auswahl für alle Heckentypen. Aber nur keine He(c)ktik! Die Anlage einer Hecke ist in der Regel für viele Jahre geplant und will gut bedacht sein. Sicher muss jeder nach ersten Beratung erst einmal eine Nacht darüber schlafen, bevor er sich für einen bestimmten Heckentyp bzw. Heckenpflanzen entscheidet, der viele Jahre sein Garten prägen wird. Neben der klassischen Sichtschutz-Hecke sind lockere, ungeschnittene Blütenhecken eine mögliche Alternative. In Frage kommen beispielsweise große Ziersträucher wie Philadelphus und Forsythie.

Was bei der Planung einer lockeren oder streng formierten Hecke alles zu beachten ist, verraten wir Ihnen gerne. Informieren Sie sich in unserem Betrieb. Auch wir sprechen kein Latein, alle Pflanzen in unseren Betrieb sind mit deutschen Namen und Kurzbeschreibungen versehen. Damit Sie sich ungestört und ausführlich informieren können. In unseren Ratgebern und Fachbüchern können Sie zudem in aller Ruhe blättern. Für weitergehende Fragen stehen ihnen natürlich unsere qualifizierten Fachberater mit Rat und Tat zur Seite. Testen Sie uns.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Pflanzanleitung für Hecken

[pdf-embedder url="https://www.brillinger.at/wp-content/uploads/2022/04/Sonderangebote_Hainb-Kirschl._-2022.pdf"...

Ein Auszug unseres Sortiments…

Hainbuche

Carpinus betulus

Mittelgroßer Baum, im Alter 10 – 15 m hoch und 7 – 12m breit, sehr windfest, gelbe Herbstfärbung, sonnig bis schattig, frosthart.
Verwendung als Hecke, Zierstrauch, Solitärbaum, Strassenbegleitgrün, Bienenweide, Vogelschutzgehölz, Böschung.

Hier geht’s zum SONDERANGEBOT!

Glanzmispel

Photinia x fraseri „Red Robin“

Immergrüne Pflanze, der Neuaustrieb ist leuchtend rot, im Laufe des Jahres verfärben sich die Blätter dunkelgrün, Jahreszuwachs 30 – 40 cm, anspruchslos an Standort, eignet sich hervorragend für Hecken- oder Einzelpflanzung.

Kirschlorbeer

Prunus laurocerasus „Genolia“

Kompakt aufrecht, gedrungen und gut verzweigt, großblättrig und dunkelgrün. Immergrün, frosthart.

Hier geht’s zum SONDERANGEBOT!